Ort

Rugestraße 9
Rugestraße 9
German

Das diesjährige Quartier von springhouse ist die Rugestr. 9, ein vierstöckiger Altbau aus der Gründerzeit. Das Haus liegt in der Dresdner Südvorstadt zwischen Hauptbahnhof und TU Dresden. Die Strasse führt als Verlängerung der Reichenbachstraße hinauf zum Nürnberger Platz.
 Am oberen Ende befinden sich die ehemalige Buchhandlung der Technischen Universität, heute Thalia-Buchhandlung, und ein Appartmenthochhaus aus dem Jahr 1965.

Die Straße wurde zunächst 1893 als Bendemannstraße angelegt und nach dem Geschichtsmaler Eduard Bendemann benannt, der von 1838 bis 1859 Professor an der Dresdner Kunstakademie war. Da Bendemann Sohn eines jüdischen Bankiers war, erfolgte etwa 1940 die Umbenennung in Rugestraße.
 
Sophus Ruge (1831-1903) war Geograph und Lehrer an
 der Handelslehranstalt und der Annenschule. 1874 übernahm er den Lehrstuhl für Geographie und Ethnographie am Polytechnikum Dresden.